Feedback zur Geschäftsidee gewinnen: Online und Kostenlos

Feedback zu seiner Geschäftsidee, insbesondere von der Zielgruppe, ist das A und O bei einer Existenzgründung. Die Rückmeldungen können Probleme, unerwartete Kundenbedürfnisse und Fehleinschätzungen aufdecken. Die Erkenntnis ob die Geschäftsidee vielversprechend ist, oder nicht sollte man so früh wie möglich gewinnen, sodass man nicht unnötig  Zeit und Geld in das Projekt investiert.  Jedes Feedback hilft also auch wenn es allein negativ ausfällt und die Geschäftsidee als unrealisierbar eingestuft werden muss.  In dem Fall kann man sich auf eine neue Geschäftsidee mit mehr Potential konzentrieren.

Dieser Artikel beschäftigt sich mit Anlaufstellen im World Wide Web um kostenlos Feedback zu seiner Geschäftsidee zu gewinnen. Ob man bisher nur eine Geschäftsidee hat, oder auch schon ein Minimum Viable Product aufgebaut hat ist nicht entscheidend. Die folgenden Quellen können auch noch in einem späteren Stadium angesprochen werden um spezifische Fragen zur Diskussion zu stellen.

Eine Liste für Deine spezifische Zielgruppe kann hier nicht geliefert werden, diese musst du dir je nach deinem Geschäftsmodell selbst erarbeiten. Vielmehr handelt es sich um eine generische Liste mit Anlaufstellen für Feedback zu deiner Geschäftsidee. So sprichst du nicht direkt deine bestimmte Zielgruppe an, doch handelt es sich bei den Adressaten um Interessenten an Unternehmensgründung, Geschäftsideen und neuen, innovativen Lösungen. Die Chance hier auf Early Evangelists und damit ersten potentiellen Kunden zu stoßen ist also nicht von der Hand zu weisen.
Ein Test dieser Quellen lohnt sich allemal.

 

An Startup, Entrepreneurship, Gründer- Magazine und Blogs schicken

Im Prinzip kann man alle Websitebetreiber, die sich mit den Themen Existenzgründung, Startups, Entrepreneurship beschäftigen anschreiben und fragen ob man seine Geschäftsidee als Artikel vorstellen und um Feedback bitten darf.

Eine Liste mit den besten deutschen Websites und Blogs aus diesem Bereich findest du hier.

Die Chancen tatsächlich akzeptiert zu werden, sind aber sicherlich besser wenn das Magazin/Blog die Übermittlung und Veröffentlichung von Geschäftsideen direkt auf der Website anbietet. Auf solche Seiten konzentiert sich die folgende Liste.

Doch auch wenn du eine Absage für die Veröffentlichung erhältst, so hast du dennoch Kontakt zum Blogbetreiber oder einem Redaktionsmitarbeiter und kannst nach den Gründen oder nach seinem persönlichen Feedback fragen.

 

Hier also passende Websites um die Geschäftsidee vorzustellen:

 

Selbstverständlich kannst du auch ProEntrepreneurship nutzen um Feedback für deine Geschäftsidee zu generieren. Übermittle Deine Geschäftsidee und garantiere Dir konstruktive Kritik.

Wenn du einen eigenen Blog betreibst, ist das natürlich auch eine gute Ressource für Input.  Treue Leser tun dir sicherlich gern den Gefallen und liefern dir das gewünschte Feedback, wenn du deine Geschäftsidee in einen Artikel verpackst.

 

Über passende Communities und soziale Netzwerke Feedback gewinnen

Auch soziale Netzwerke mit ihren Gruppen und Foren sowie einschlägige Communities sind wertvolle Ressourcen um Rückmeldung zu seiner Geschäftsidee zu bekommen.

 

Ideenplattform

Auf der englischsprachigen Plattform Ideaswatch kann jeder seine Geschäftsidee vorstellen und Mitglieder der Community kommentieren die Idee.

 

Mitgründerplattformen

Es gibt so genannte Mitgründerplattformen, auf denen man Mitgründer für ein gemeinsames Business finden kann.

Mitglieder der Plattform können ihre Geschäftsidee darlegen und interessierte Mitgründer melden sich daraufhin bei dem Ideengeber. Zudem besteht in der Regel nicht nur die Möglichkeit zu privaten Nachrichten, sondern auch die Geschäftsideen öffentlich zu kommentieren. Häufig werden auch ungebeten Kommentare hinterlassen, wenn du bewusst dein Wunsch nach Feedback zum Ausdruck bringst, dann werden sicherlich auch einige Mitglieder reagieren. Interessierte Mitgründer stellen deine Geschäftsidee sicherlich auch auf die Probe und stellen wichtige Fragen.

 

Deutsche Mitgründerplattform

Englischsprachige Mitgründerplattformen

 

Foren und Communities

Förderland Forum – Selbständigkeit- Existenzgründung

Let’s see what works 

Gründerwolke ist eine Plattform, auf der Du Dich über Deine Geschäftsidee mit Beratern und Investoren austauschen kannst (zumindest ist das so geplant)

Traumprojekt

Omanet.org

 

Deutsche Facebookgruppen

Es gibt auch ein paar geeignete Facebookgruppen, in denen man seine Geschäftsidee zur Diskussion stellen kann. Anstatt nur in die Gruppe zu posten, kannst du auch einzelne Mitglieder der Gruppe anschreiben um die Wahrscheinlichkeit für Feedback zu erhöhen.

Englische Facebookgruppen

 

Xing Gruppen

 

Frage und Antwort Portale

Quora ist ein sehr aktives Frage und Antwort Portal. Hier kannst du gezielt deine Fragen stellen und genauso kannst du deine Geschäftsidee präsentieren und um Meinungen, Kritik etc. bitten. Es bestehen schon einige ähnliche Einträge.

 

Gründungs, Startup, Entrepreneurship Vereine und Initiativen

Es gibt zahlreiche Vereine und Initiativen zu den Themen Existenzgründung, Entrepreneurship und Startups in Deutschland. Zweck dieser Organisationen ist im Allgemeinen die Unterstützung von neuen Unternehmen. Zudem sind die Mitglieder typischerweise zumindest Gründungsinteressiert und nah an der Thematik. So bietet eine neue Geschäftsidee sicherlich immer interessanten Lesestoff für die Mitglieder eines solchen Vereines. Warum also nicht einen entsprechenden Verein oder gezielt Mitglieder eines solchen Vereines anschreiben?

Für studentische Gründungsinitiativen gibt es den Dachverband Gründermagnet. Der Gründermagnet umfasst zahlreiche Gründungsinitiativen in ganz Deutschland. Hier findest Du ein Verzeichnis aller studentischen Gründungsinitiativen, die dem Gründermagnet angehören. Auch wenn du kein Student bist, kannst du die Gruppen kontaktieren und nach ihrer Meinung fragen.

Auch die Stiftung Entrepreneurship hat sich der Förderung von Unternehmertum verschrieben und bietet so eine gute Anlaufstelle für qualifizierte Tipps, konstruktive Kritik und gute Informationen. Mit dem Gründerwettbewerb Gründen Live wurde ein konkretes Angebot geschaffen um seine Geschäftsidee vorzustellen und Feedback zu erhalten.

Darüberhinaus gibt es zahlreiche weitere auch regionale Vereine und Organisationen. Hier empfiehlt es sich gezielt zu recherchieren. Ein Verzeichnis über entsprechende Vereine und Initiativen in ganz Deutschland konnte ich nicht finden.

 

Investoren wie Business Angel, Inkubatoren und VCs kontaktieren

Auch wenn du nicht auf der Suche nach Fremdkapital bist, so sind Investoren mit ihrem kritischen Blick auf die Marktchancen und die Aussichten für den Geschäftserfolg eine weitere Option zu wichtigen neuen Informationen zu gelangen.

Investoren wie Business Angel, Venture Capitalists und Inkubatoren sind stets auf der Suche nach neuen Geschäftsideen und somit offen für deine Ansprache. Stell auch ihnen Deine Idee vor. Sicherlich wirst du mit einigen Fragen konfrontiert, die du zu diesem Zeitpunkt noch nicht beantworten kannst. Auch das gehört zum Lernprozess und verhilft die Geschäftsidee einzuschätzen und weiterzuentwickeln.

Bekannte deutsche Magazine wie Gründerszene, Deutsche Startups und Gründerküche führen jeweils ein Verzeichnis von deutschen Investoren:

 

Gründungsberater um Feedback bitten

Des Weiteren kannst Du gezielt Gründungsberater per Mail anschreiben,  deine Geschäftsidee vorstellen und um Input bitten. Du kannst natürlich auch eine bestimmte Frage stellen.

Die Magazine Gründerküche und Für-Gründer bieten jeweils ein Verzeichnis von Gründungsberatern an.

Lass Dir von Für-Gründer den richtigen Berater vermitteln oder suche ihn dir selbst per Postleitzahl.

Alternativ kannst du bei Gründerküche den passenden Berater aus dieser Liste auswählen und kontaktieren.

 

Nicht vergessen, auch auf ProEntrepreneurship hast du die Möglichkeit deine Geschäftsidee vorzustellen und darüber neue Sichtweisen und Erkenntnisse zu gewinnen. Stelle Deine Geschäftsidee hier vor und lass dich von den Kommentaren überraschen.

 

Das waren allerlei Möglichkeiten kostenlos online an Feedback zu seiner Geschäftsidee zu kommen. Auch offline und gerade wenn man bereit ist etwas Geld in die Hand zu nehmen ergeben sich natürlich viele weitere Optionen Feedback zu gewinnen.

 

Kannst Du noch eine andere Quelle für Feedback empfehlen?

Teile sie bitte in den Kommentaren.