Ziele erreichen mit dem Online Tool GoalsOnTrack

Verfügbarkeit

GoalsOnTrack ist eine webbasierte Lösung. Zusätzlich zum Online Tool gibt es auch die passenden Apps für Android und iOS etc., die sich automatisch synchronisieren. Mit der App für das iPad kann man sogar auch offline an seinen Zielen arbeiten.

Accountvarianten und Preis

GoalsOnTrack kostet 68$ pro Jahr. Es gibt keine 14-Tage Testphase oder einen kostenlosen Account. Allerdings besteht eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

Anwendung im Team

GoalsOnTrack kann auch im Team genutzt werden. Es gibt für Teams keinen gesonderten Plan. Stattdessen muss man den normalen Standardaccount für 68$ im Jahr haben und jeder weitere Nutzer kostet zusätzlich 8$ pro Monat.

Sprache

Englisch

 

Funktionsumfang

In deinem GoalsOnTrack Account findest du verschiedene Bereiche um deine Ziele zu definieren und ihnen auf der Spur zu bleiben.

Neben dem Dashboard gibt es die Tabs:

  • Goals

  • Tasks

  • Calendar

  • Habits

  • Journal

  • Reports

 

GoalsOnTrack Dashboard

Im Dashboard hast du eine Übersicht über deine Ziele, Aufgaben und Gewohnheiten mit Deadline und deinem Fortschritt bei der Realisierung (in Prozent).

Hier hast du auch immer im Blick welche Aufgaben überfällig sind, oder wofür die Deadline genau heute abläuft. Auch eine Vorschau für die nächsten, anstehenden Aufgaben ist für Morgen, diese Woche und nächste Woche verfügbar.

Außerdem bekommst du im Dashboard einen direkten Überblick über die Statistik für den aktuellen Tag mit:

  • Hours scheduled
  • Hours worked
  • Hours progress
  • Tasks scheduled
  • Tasks completed
  • Tasks progress

 

Goals

Bei der Erstellung eines Ziels legst du Namen, Beschreibung/Zweck, Deadline, Kategorie und Metrik fest.

Goalsontrack - Ziel erstellen
Die Beschreibung sollte klären warum du dieses Ziel erreichen möchtest. Zudem kannst du auch Unterziele bzw. Tasks zu den Hauptzielen erstellen. Auch Habits sind immer einem Ziel zugeordnet. Mit Tasks und Habits kannst du deine Ziele weiter unterteilen und strukturieren.

Lege zum Beispiel Wochen-, Monats- und Jahresziele fest.

Neben Deadlines bietet Dir Goalsontrack auch die Option Metriken für die einzelnen Ziele festzulegen. Metriken sind messbare Resultate – typischerweise sind es Kennzahlen – aber in GoalsonTrack kannst du auch beispielsweise den Verkauf des ersten Produktes als Metrik angeben. Die Metrik ist deine Zielvorgabe.

Wählst du eine detailliertere Ansicht, dann siehst du auch eine Historie aller Tasks und Habits des gewählten Ziels.

Für deine Ziele kannst du Kategorien bilden und sie auf diese Weise organisieren.

Außerdem bekommst du in unter dem Goals-Tab einen Überblick über den Status deiner Ziele – welche Ziele du bereits realisiert hast und welche noch anstehen.

GoalsonTrack - Ziele Übersicht

Auch deinen Fortschritt zur Zielerreichung ist visualisiert als Balken mit maximal 100%, der neben jedem Ziel angezeigt wird. Jeder Abschluss einer Aufgabe lässt diesen Balken näher an die 100% Marke rücken.

GoalsOnTrack umfasst auch eine Sharingfunktion für deine Ziele. Du kannst eine Auswahl an Zielen per Link oder per Mail mit anderen Personen teilen, so wird das Ziel umso verbindlicher. Personen mit Zugriff auf deine Ziele können diese und deinen Fortschritt dann kommentieren – perfekt für die Zusammenarbeit mit einem Partner oder Coach.

 

Tasks

Task erstellen

Bei der Erstellung eines Tasks wählst du Name, Deadline, Tag, Priority, Anteil an der Zielerreichung, Zeiteinsatz, ob und an welchem Wochentag der Tag regelmäßig fällig wird und du kannst eine Notiz verfassen.

Unter Tasks findest du eine Listung von aktiven und abgeschlossen Tasks samt Deadline, geschätzter Dauer für die Aufgabe und den bisherigen Zeiteinsatz für die Aufgabe. Deine Tasks werden hier nach den zugehörigen Goals und Subgoals geordnet – so hast du hier einen strukturierten Plan aller deiner Aufgaben.

Zu jedem Task sind folgende Einstellungen und Informationen verfügbar:

Deadline, Completed on, Priority, Progress on Goal, Note, Estimated hours, Actual Hours, Tags, Goal target, Email reminder.

 

Calendar

Im Kalender werden automatisch deine Zeile mit ihren Due Dates eingetragen – so behältst du immer genau im Blick was für die nächste Zeit ansteht.

 

Habits

Habits (Gewohnheiten) sind in GoalsOnTrack im Prinzip sich wiederholende Aufgaben. Hier kannst du Tätigkeiten anlegen, die du zu einer Gewohnheit entwickeln willst. Diese Habits sind deinen Zielen zugeordnet.

Goalsontrack - Habits
Entscheide wie häufig in der Woche du zum Beispiel Sport machen willst. Du legst hier selbst fest wie häufig du eine bestimmte Tätigkeit erbracht haben musst, damit sie sich als Gewohnheit etabliert hat. Jedes Mal wenn du eine solche Tätigkeit abgeschlossen hast, bestätigst du das und GoalsOnTrack zeigt dir wie nah du dran bist dies zu deiner Gewohnheit zu entwickeln.

Video zu den Habits

 

Journal

Im Bereich Journal hältst du Notizen fest – entweder allgemeine Anmerkungen oder Kommentare zu bestimmten Zielen. Es empfiehlt sich hier Learnings niederzuschreiben und Erklärungen für die Änderungen von Zielen oder das Nicht-Erreichen von Zielen sowie Beschreibungen deines Weges zur Zielerreichung – was hat geholfen, was waren Fehler? Welche Probleme sind aufgetreten bzw. bestehen oder kommen auf dich zu? Was waren die Gründe für bestimmte Entscheidungen?
Mit diesen Informationen behältst du auch langfristig den Überblick +  es bietet dir Anhaltspunkte neue Ideen zu generieren.

Wenn du das tust, dann setzt du dich selbst mit deiner Performance, deinen Entscheidungen und deiner Entwicklung auseinander und wächst daran.
Ein Tool wie GoalsOnTrack wirst du womöglich jahrelang verwenden und dann bieten solche Journaleinträge einen unschätzbaren Mehrwert für die Zukunft.

 

Reports

GoalsOnTrack bereitet deine Ziele, Aufgaben und Performance in verschiedenen Reports auf. Diese Reports kannst du direkt im Tab einsehen und zusätzlich als PDF downloaden.

Mitunter sind folgende Reports erhältlich:

  • Goal Reports
    • Für aktive Ziele
    • Für erreichte Ziele
  • Task Reports
    • Für aktive Aufgaben
    • Für erreichte Aufgaben
  • Goal Progress
  • Time Management
    • Zeiteinsatz für Ziele
    • Zeitaufwendung für Zielkategorien

 

Zeitaufwand

Zu jedem Task lässt sich die benötigte Stundenanzahl schätzen und dokumentieren. Genauso kannst du die tatsächlich aufgewandte Zeit bei jedem Task eintragen. Auf diese Weise offenbart sich dir wie sich Schätzung und tatsächliche Stundenanzahl zueinander verhalten. Dieses Tracking und die Auswertung sind Grundstein für Verbesserungen und Steigerung der Produktivität.

 

Teamfunktion

GoalsOnTrack ermöglicht auch mehrere Personen gemeinsam im Team an Zielen zu arbeiten.

Die Funktionen bleiben unverändert, nur wird der Account um die entsprechenden Teammitglieder bereichert. So kann jedes Teammitglied seperat Ziele, Tasks und Habits haben und daran arbeiten. Für das Projektmanagement liefern Optionen wie zum Beispiel das Time Tracking und die Fortschrittsanzeigen wertvolle Informationsquellen.

GoalsonTrack - Teamfunktion

Ressourcen

Für den Schnelleinstieg stehen auch vordefinierte Aktionspläne für bestimmte Ziele wie zum Beispiel „Become more disciplined and productive“ zu Verfügung. Diese kannst Du übernehmen bzw. als Grundlage nutzen und sie für dich anpassen. Sicher passen diese „Templates“ nicht 100%ig, doch bieten sie gerade für den Start einen wertvollen Anhaltspunkt und erleichtern den Einstieg.

Neben den Templates hält GoalsOnTrack auch verschiedene Ebooks rund um die Themen Erfolg, Motivation, Produktivität als Bonus für Dich bereit.

 

Kritik zu Goals on Track

Die Zielverwaltung und das Dashboard von GoalsOnTrack sind intuitiv zu bedienen und sehr flexibel. Die Zieleinstellungen lassen fast keine Wünsche offen. So hat man auch stets einen guten Überblick über die aktuelle Situation und anstehende Ziele und Aufgaben was sehr wertvoll für die Planung ist.

Über die Zieleinstellungen bietet GoalsOnTrack noch weitere außergewöhnliche und wertvolle Funktionen. Dazu gehört die Sharingfunktion für Ziele um anderen Personen Einblick zu gewähren. Damit wird die Basis geliefert sich mit anderen über seine Ziele auszutauschen.

Auch das Journal bietet großen Mehrwert, wenn man hier regelmäßig die Entwicklungen beschreibt, Erkenntnisse festhält und Hintergründe für Entscheidungen darlegt oder Ideen niederschreibt. Allein der Prozess die Situationen nochmals zu durchdenken, wenn man im Journal schreibt, dient der Arbeit an seinen Zielen weil man sich damit die Punkte ins Bewusstsein ruft. In der Zukunft können solche Einträge ggf. Anhaltspunkte für neue Ideen bzw. Lösungen für Probleme sein.

Die Time Tracking Funktion bietet einen Einblick in den investierten bzw. erforderlichen Zeitaufwand für Tasks und hilft so die Einschätzung und Planung von Aufgaben zu verbessern. Außerdem können Zeitvorgaben Motivation sein und die Produktivität erhöhen. Mit dem Time Tracking wird ein wichtiger Grundsatz aufgegriffen, nämlich: Nur was messbar ist, kann auch nachweislich verbessert werden.
Auf die Messbarkeit zielen auch die Metriken ab. Die Metrik eines Ziels ist ein wertvoller Orientierungswert und definiert das Ziel eindeutig.

Der Teamaccount macht GoalsOnTrack auch zu einem wertvollen Tool für die Zusammenarbeit im Team an gemeinsamen Zielen.

GoalsOnTrack ist absolut durchdacht und überzeugt mit seinen zielgerichteten wie hilfreichen Funktionen.

Bleiben bei Dir Wünsche offen?

Teste jetzt GoaslsOnTrack